Die Bayerische TelemedAllianz stellt sich vor

Mit der Gründung der Bayerischen Telemedallianz (BTA) im Juli 2012 wurden viele unterschiedliche Felder und Interessenslagen im Umfeld von eHealth und Telemedizin unter einem Dach gebündelt. Unsere Vision ist es, durch deren zielgerichteten Einsatz die medizinische Versorgung und Betreuung flächendeckend in Bayern zu optimieren. Hierfür werden wir als zentrales bayerisches Telemedizin-Institut vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege gefördert.

Wir beraten und unterstützen Sie
Informationen und Unterstützung rund um die Themen Telemedizin und eHealth gehört zu unseren Hauptaufgaben. Für Patienten und Selbsthilfegruppen, Ärzte, Kliniken und Unternehmen sind wir landesweit die erste Anlaufstelle und Ansprechpartner. Wir bieten gezielte Hilfestellung bei der Beurteilung und Konzeption von Projektideen, Beschaffung von Finanzierungsanschüben sowie der Umsetzung und Auswertung von Projekten.

Wir kurbeln aktuelle Trends und Innovationen an
Um auf zukünftige Entwicklungen in der Gesundheitsversorgung schnell reagieren zu können und so den zielgerichteten Ausbau der Telemedizin zu unterstützen, konzentrieren wir uns auf die Entwicklung neuer und innovativer Versorgungslösungen – zum Wohle der Patienten. Auch die (berufs-) politische Begleitung der Thematik in allen Instanzen gehört zu unserem täglichen Geschäft.

Wir vermitteln Wissen
Mit Maßnahmen zur themenspezifischen Weiterbildung wollen wir die wesentlichen Inhalte und Faktoren rund um eHealth und Telemedizin noch breiter streuen. Über unsere Akademie.Telemedizin.Bayern bieten wir deutschlandweit Lehrangebote für unterschiedliche Zielgruppen. Akademie.Telemedizin.Bayern

Nutzen Sie unser Netzwerk
Als Ansprechpartner der in Bayern und darüber hinaus etablierten Akteure sorgen wir innerhalb eines großen Netzwerkes für regelmäßigen fachlichen Informationsaustausch und Kooperationen. Sie treffen uns daher auf vielen Veranstaltungen im Feld der Telemedizin und Gesundheitstelematik. Der von veranstaltete Fachkongress - der Bayerische Tag der Telemedizin (BTT) – hat sich zu einem der jährlichen, zentralen Branchentreffs für Experten und Interessierte entwickelt.



TelemedAllianz Bayern


Startschuss für die Bayerische TelemedAllianz am 25. Juli 2012

Die heutige bayerische Staatsministerin für Gesundheit und Pflege, Melanie Huml, überreichte im Rahmen einer Feierstunde dem Initiator und Geschäftsführer der Bayerischen TelemedAllianz, Prof. Dr. Siegfried Jedamzik den ersten Förderbescheid und gab damit symbolisch den Start frei für den Aufbau einer bayerischen Telemedizin Einrichtung.

Eröffnung der TelemedAllianz Bayern